Tanja Franz
Praxis für Evolutionspädagogik® – Praktische Pädagogik®

Was ist Evopäd®?

Die Evolutionspädagogik® wurde von Ludwig Koneberg entwickelt und wird ausschließlich am I.P.P. GmbH Institut für Praktische Pädagogik unterrichtet.

Sie beruht auf den neuesten Erkenntnissen der Neurologie und Gehirnforschungen.

Jeder Mensch geht vom Zeitpunkt seiner Zeugung bis hin zum dritten/vierten Lebensjahr organisch und motorisch die einzelnen Entwicklungsstufen der Evolution durch. Die 7 Entwicklungsstufen werden in der Evolutionspädagogik® modellhaft übernommen.

Die 7 Stufen bzw. Sicherheiten sind:

  • Fisch/Ursicherheit
  • Amphibie/Erlebnissicherheit
  • Reptil/Körpersicherheit
  • Säugetier/Gefühlssicherheit
  • Affe/Gruppensicherheit
  • Urmensch/Sprachsicherheit und
  • Mensch/Kommunikations- und Kooperationssicherheit.

Jede Stufe hat ihre eigene „Sprache“, ihre eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten.
Ist eine Stufe blockiert, hat dies Auswirkungen auf die Wahrnehmung und das Verhalten. (ADS, Hyperaktivität, Leseschwäche, Konzentrationsprobleme und vieles mehr.)
Durch gezielte Beobachtung und mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltest, lässt sich die blockierte Stufe schnell und punktgenau finden. Mit speziell entwickelten Bewegungsübungen können die bestehenden Blockierungen gelöst werden.
Gehirnbereiche werden neu vernetzt.
Defizite können sich auflösen, Talente können sich zeigen.

Telefonnummer: +49 (0)1794541260

Adresse:
Johann-Clanze-Straße 37A,
81369 München

Telefonnummer: +49 (0)1794541260

Adresse:
Johann-Clanze-Straße 37A,
81369 München